Paritätisches Kitaforum

Mediation in Kita-Mik“ – Methode zur Umsetzung von demokratischer Bildung und Teilhabe in Kindertagesstätten

Paritätische Akademie Berlin gGmbH
100,- für Mitglieder, sonst 100,-
09:3016:30 30.09.2019 - 01.10.2019, 09:30 - 16:30 Uhr
Anmeldeschluss: 13.09.2019

Im Kitaalltag gibt es unzählige Konflikte, die Kinder meistens in Form von Streit austragen.

Damit Kinder Konflikte jedoch nicht nur als negativ und belastend erleben, sondern auch aus ihnen lernen können, brauchen sie –  wie bei allen sozialen Erfahrungen -  Regeln und Strukturen.

Mit dem „Mediation in Kita“ (MiK) - Konzept wollen wir mit den Kindern Wege erlernen, eine faire Streitkultur zu entwickeln, in der sich die Kinder auseinander-setzen, aber auch wieder vertragen können. Damit helfen wir ihnen, individuelle Handlungskompetenz und Selbstbewusstsein nachhaltig aufzubauen.

Das MiK-Konzept  basiert auf einem methodischen Ansatz, der altersgerecht den Grundgedanken und die Prinzipien der Mediation vermittelt und  einen Leitfaden mit dazu passenden Materialien für die pädagogische Arbeit enthält.

In den Prozess werden alle Beteiligten der Kita mit eingebunden: das Kita-Team, die Kinder und die Eltern.

Alle Akteure setzen sich mit den Themen Gefühle, Bedürfnisse, Selbst-, und Fremdwahrnehmung, Streitkultur und Konfliktlösungsstrategien aktiv und intensiv auseinander.

Die Ziele sind:

  • Nachhaltige Verbesserung der Konfliktlösungs-und Mediationsfähigkeiten auf allen Ebenen
  • Frühzeitige demokratische Teilhabe
  • Selbstwirksamkeitserfahrung
  • Erleben von Handlungs-, und Lösungskompetenz
  • Übernahme von Verantwortung
  • praxisnahe Methoden für den Kitaalltag
  • Reflexion der professionellen Haltung
  • Handlungssicherheit bei Gesprächen mit herausfordernden  Eltern
  • Transparenz der pädagogischen Arbeit
  • Elternpartnerschaft ausbauen
  • Handlungsmethoden für das häusliche Umfeld anbieten

Im Rahmen eines zwei-tägigen Workshops laden wir Sie herzlich ein, eine praxisnahe Methode des MiK-Konzepts kennenzulernen.

Wir stellen bewährtes Material vor und bieten zwei abwechslungsreiche Tage mit Übungen, theoretischem Input und praktischen Ideen für den Kitaalltag.

Danach können Sie sich entscheiden, ob Sie das MiK-Konzept in Ihrer Einrichtung implementieren möchten.

Wir freuen uns auf Sie und anregungsreiche Workshop-Tage.

Bitte beachten Sie folgendes:

Die Einladung richtet sich nur an Kita-Leiter/innen von Trägern, die Mitglied im PARITÄTISCHEN sind.

Weitere Informationen

Ansprechpartnerin: Susanne Steinmetz

Susanne Steinmetz
Telefon: 030 2758282 14

Termine

30. Sep 2019 09:30 - 16:30 Uhr
01. Okt 2019 09:30 - 16:30 Uhr

Dozierende

Gabriele Maierski

Koordinatorin Mediation in Kita (MiK)

Beata Heiße

Fachberaterin

Veranstaltungsort

Bild der Paritätische Akademie Berlin gGmbH

Paritätische Akademie Berlin gGmbH

Tucholskystr. 11
10117 Berlin
Internetseite besuchen