Paritätisches Kitaforum

KiQu – BBP Schulung Workshop für Berufseinsteigerinnen und -einsteiger

Im Workshop werden die gesetzliche Verankerung, die Gegenüberstellung des alten und aktualisierten BBP sowie deren Inhalte bearbeitet. Anhand von Beispielen aus der Praxis werden Themenschwerpunkte vertiefend beleuchtet und die darin enthaltenen Anforderungen und praktischen Bereicherungen für die Pädagoginnen und Pädagogen erörtert.

Paritätische Akademie Berlin gGmbH
99,- für Mitglieder, sonst 109,-
: 25.06.2020
Anmeldeschluss: 28.05.2020

Das Berliner Bildungsprogramm (BBP), seit 2014 überarbeitet und erweitert, bietet PädagogInnen in der Praxis das curriculare Fundament zu ihrer pädagogischen Arbeit. Als maßgebliche Handlungsorientierung gibt es Anregungen zu allen Bildungsbereichen sowie den Begriffen

  • Resilienz
  • Frühforderung
  • alltagsintegrierte Sprachförderung
  • KJA und SPZ
  • Integration und Inklusion
  • Qualitätsentwicklung
  • Evaluation.

In unserem Tagesseminar vertiefen wir anhand von Praxisbeispielen verschiedene Themenschwerpunkte, diskutieren eine mögliche, praxisnahe Handhabung und arbeiten Anforderungen und Bereicherungen für den Arbeitsalltag heraus.

Ihre Dozentin:

Sandra Klünder

B.A./ M.A./ M.A. Kindheitspädagogin, Externe Evaluatorin, Dialogische Qualitätsentwicklerin im Kinderschutz

Weitere Informationen

Ansprechpartnerin: Solvejg Hesse

Solvejg Hesse
Telefon: 030 275 82 82-27

Termine

Dozentin

Dozent-/in:  Sabine Radtke

Sabine Radtke

Referentin Kinder und Kindertagesstätten beim Paritätischen Wohlfahrtsverband Berlin, staatl. anerkannte Erzieherin, Management von Kinder- und Jugendeinrichtungen (MSC)

Veranstaltungsort

Bild der Paritätische Akademie Berlin gGmbH

Paritätische Akademie Berlin gGmbH

Tucholskystr. 11
10117 Berlin
Internetseite besuchen