Seminar

Strategien für einen positiven Umgang mit Digitalisierung und ihren...

Was bedeutet Digitalisierung für die Menschen, die damit konfrontiert sind? Entwickeln Sie Ihr persönliches Konzept im Umgang mit Digitalisierung und neuen Technologien. Wie können Sie eigene Strategien an Ihre Klient:innen weitergeben?

Beschreibung

Die Digitalisierung der eigenen Arbeitsprozesse bzw. des eigenen Alltags ist nicht für jede:n ein Kinderspiel. Wir begegnen ihr mit Achtung, aber auch teilweise mit Angst oder Blockaden.

In diesem Kurs geben wir Ihnen die Möglichkeit, Ihre Wünsche, Unsicherheiten oder Berührungsängste auszutauschen und den damit verbundenen Gedanken Raum zu geben

· Sie nehmen Ihre eigene Position in der aktuellen Lebenssituation bezogen auf die Digitalisierung wahr

· Sie erkennen Handlungsmöglichkeiten, um gestärkt und mit positiver Einstellung in die Veränderung zu gehen

· Sie entwickeln Vertrauen im Umgang mit neuen Technologien

· Sie sehen die Chancen wie sie die Digitalisierung für sich und Ihre Klient:innen nutzen können

 

Dieser Workshop ermöglicht es Ihnen, Ihre Erfahrungen in Kombination mit den gelernten Methoden direkt an Ihre Klient:innen weiterzugeben bzw. in der Arbeit mit Ihren Zielgruppen anzuwenden.

Methoden: Systemisches Coaching in der Gruppe und im Team, Visualisierungen, Simulationen, Peer-Dialog.

Onlineseminar auf zoom: bitte beachten Sie die Hinweise zu Technik und Datenschutz!

Anmeldung

Seminar: Strategien für einen positiven Umgang mit Digitalisierung und ihren Effekten

  • 11. November 2021 – 12. November 2021
  • Online
  • 169,00 € für Mitglieder des Paritätischen Berlin, 269,00 € für Mitglieder, sonst 329,00 €
  • Anmeldeschluss bis 27.10.2021

Termine

  • 11. November 2021, 13:00 – 17:00 Uhr
  • 12. November 2021, 13:00 – 17:00 Uhr

Ansprechpartner:in

Kontaktperson
  • Zielgruppen
  • Zertifikat
  • Zulassungsvoraussetzungen
  • Fachkräfte
  • Führungskräfte

  • Fachkräfte
  • Führungskräfte

Dozierende